x
Meinolf Knapp Lohndrusch

Hofstaat 2022 / 2023 und  Königspaar 2022 / 2023: Johannes Knapp und Katrin Bühler
Fotos: Karin Lux

Berichte und Ankündigungen 2021

 

Einladung zur Festabrechnung

Die Mitgliederversammlung zur Festabrechnung findet nun am Freitag den 22.07.2022 um 19:30 Uhr im Freizeitzentrum Rixbeck statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Oberst
  2. Verlesung der Protokolle
  3. Aufnahme neuer Mitglieder
  4. Verlauf des Schützenfestes 2022
  5. Verschiedenes

 

Mit Schützengruß

Michael Schnier

 (Schriftführer)

 

Gastbesuch beim Stadtschützenring-Abend in Esbeck

Zum Gastbesuch in Esbeck Stadtschützenring-Abend treffen wir uns am 17.06.2022 um 19:40 am Platzeingang in Esbeck!

 

Gastbesuch beim Schützenverein Esbeck

Zum Gastbesuch in Esbeck treffen wir uns am Sonntag, den 19.06.2022 um 18:45 Uhr bei Gasthof Koch!

 

Gesucht / Gefunden

SchützenhutJM

Gesucht wird ein Schützenhut mit dem Name "Buchal" im Innenteil. Gefunden  wurde ein Schützenhut mit den Initialien "J  M" (siehe Bild).

Bitte meldet euch beim Vorstand für die Rückgabe bzw. einen evtl. Tausch.

 

 

Schützenfest 2022: unser neuer Runkelkönig Lukas Kißio

Runkelkönig2022

 

Schützenfest 2022: Unser neues Königspaar lebe dreimal Hoch

Johannes Knapp (mit dem 247. Schuss) und Katrin Bühler

KönigspaarMai2022

Zepter: Nils Schröder mit dem 7. Schuss

Apfel: Marc Berensmeier mit dem 14. Schuss

Krone: Dominik Brüntrop mit dem 22. Schuss

Fass: Ralf Abbing mit dem 27. Schuss

Schwanz: Daniel Fockers mit dem 76. Schuss

 

Schützenfest 2022: Vogelwerfen der Kinder

Apfel: Hanna Lößmann

Zepter: Marlyn Hinrichs

Krone: Ian Kruse

Foto: Königin Mia Kückelmann mit König Julian Koch

Kinderkönigin

 

 

Schützenfest am Sonntag: Unser Königspaar wird gerade abgeholt

IMG-20220515-WA0005

"Geier Sturzflug der Dritte" wartet auf Euch!

Vogel

 

Schützenfest am Samstag: Impressionen des ersten Tages

Abholen der Fahne

AbhlungDerFahnen Fahne

 

Unser neuer Oberst Nicolai Schindler

NeuerOberst

mit Björn Traufetter und Domink Wille

Bataillonskommandeur Frederic Schmidt

Kommandeure

mit Fahnenkommandeur Christoph Hermes

 

Großer Zapfenstreich auf dem Festplatz

Zapfenstreich

 

 

 

Vogeltaufe

Am 12.05.2022 tauften das Königspaar Michael und Anja den neuen Vogel auf den Namen "Geier Sturzflug der Dritte".

VogeltaufeMai2022

 

Jungschützenschießen 2022

PrinzenMai2022Jungschützen

Allen Prinzen die herzlichsten Glückwünsche:

Apfelprinz: Philipp Traufetter mit dem 7. Schuss

Zepter: Florian Öl mit dem 12. Schuss

Kronprinz: Jan Hense mit dem 32. Schuss

Fassprinz: Daniel Fockers mit dem 42. Schuss

Jungschützenkönig: Philipp Traufetter

 

 

 

+ + + NEWSTICKER zum Schützenfest im Mai 2022 + + +

Info Heimatabend

 

Marschfolge zum Schützenfest 2022

Freitag 13. Mai 2022

19:00 Uhr Heimatabend / Ehrung Jubilare aus 2020 und 2021

 

Samstag 14. Mai 2022

14:00 Uhr Antreten auf dem Festplatz, Alpenstraße, Unterdorf / Ständchen beim Oberst, Abholen der Fahnen
16.00 Uhr Schützenmesse mit dem Musikverein Upsprunge (während der Messe muss ein Mundschutz getragen werden, bitte bringt euch einen mit), anschließend Kranzniederlegung
17:00 Uhr Ständchen bei der 40-jährigen Jubelkönigin Anneliese Müller
18:00 Uhr Ständchen beim 25-jährigen Jubelkönigspaar Guido und Angelika Köhne
19:00 Uhr Ständchen beim Königspaar Michael und Anja Schnier
20:30 Uhr Großer Zapfenstreich auf dem Festplatz, anschließend großer Festball mit der Tanzband Winxx und Gastverein „Südlicher Schützenbund Lippstadt“

 

Sonntag 15. Mai 2022

14:00 Uhr Antreten auf dem Festplatz, Abholen der Fahnen, Abholen des geschäftsführenden Vorstandes und des Königspaares Michael und Anja Schnier. Festumzug durch die Straßen: Alpenstaße, Unterdorf, Dahlgarten, Unterdorf, Riantecweg, Papenbusch, Blütenweg, Alpenstraße Richtung Sport Rotter / Wende, Alpenstr., Vorbeimarsch Höhe Zuwegung Schützenplatz, Schützenplatz
16.30 Uhr Vogelwerfen der Kinder, Proklamation des neuen Kinderkönigspaares
17:00 Uhr Musikshow, Musikverein Upsprunge, Tambourcorps Verne und Tambourcorps Langeneicke.
18:00 Uhr Kindertanz
19:00 Uhr Wegbringen der Fahne
20:00 Uhr Großer Festball auf dem Festplatz mit der Tanzband Winxx, Empfang Gastvereine aus Esbeck und Dedinghausen

 

Montag 16. Mai 2022

09:00 Uhr Schützenfrühstück
10.00 Uhr Jubilar-Ehrung
11:00 Uhr Vogelschießen
17:00 Uhr Antreten auf dem Festplatz und Abholen des neuen Königspaares
18:00 Uhr Proklamation Königspaar auf dem Festzelt
19:00 Uhr Großer Festball mit der Tanzband Winxx

Anzugordnung Ami 2022

 

Jungschützen-Königsschießen am 12.05.2022

Dieses Jahr findet das Königsschießen der Jungschützen am 12.05.2022 ab 17:00 Uhr in Öchtringhausen im Gashof zur Schwalbe statt.

 

Mitgliederversammlung am 24.04.2022

Versammlung_2022_04_24 Versammlung_Fahne_2022_04_24 Versammlung_Jungschützen_2022_04_24

 

Bekanntmachung: Mitgliederversammlung am 24.04.2022

Liebe Schützenbrüder!

Die Mitgliederversammlung findet nun am 24.04.2022 um 10:00 Uhr im Freizeitzentrum Rixbeck statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Oberst
  2. Verlesung des Protokolls der Generalversammlung vom 12.März 2022
  3. Aufnahme neuer Mitglieder
  4. Informationen zum Schützenfest 2022
  5. Verschiedenes

Das Vorexerzieren erfolgt nach der Versammlung auf dem Kirchvorplatz. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten

 

Für den Gesamtverein

Nicolai Schindler - Oberst und 1. Vorsitzender -
Albert Jürgensmeier - stellv. Oberst -
Björn Traufetter - Rendant –

Michael Schnier - Schriftführer -

 

Osterfeuer am 17.04.2022 ab 19:00 Uhr auf dem Schützenplatz

Aufgrund der hohen Fallzahlen werden wir beim Osterfeuer eine einfache Kontolle von 3G am Eingang vornehmen, aber auch auf Eigenverantwortung setzen. Bitte bringt dazu alle erforderlichen Impfnachweise, Genesenennachweise oder einen negativen Schnelltest mit.

 

Generalversammlung am 12.03.2022, 19.30 Uhr im Freizeitzentrum Rixbeck

Nach einer Pandemie bedingten Pause von zwei Jahren konnte unsere Jahreshauptversammlung satzungsgemäß und somit beschlussfähig am 12.03.2022 im Freizeitzentrum Rixbeck endlich wieder abgehalten werden. Der Oberst Josef Jungemann begann mit der Begrüßung aller Anwesenden, besonders den Ehrenoffizieren, und hielt einen Rückblick auf die letzten zwei Jahre. Der ausführliche Kassenbericht des Rendanten Björn Traufetter belief sich ebenfalls auf die letzten zwei Jahre. Anschließend berichtete Guido Köhne als Abteilungsleiter und Schießoffizier über die Aktivitäten der Sportschützenabteilung. Noch vor den Wahlen erfolgte die Entlastung des Vorstands für den abgelaufenen Tätigkeitszeitraum. Neben zwei Stichwahlen wurden alle anderen Wahlen offen per Handzeichen durchgeführt sowie drei Offiziere zu Ehrenoffizieren ernannt. Im geschäftsführenden Vorstand wurden Nicolai Schindler zum Oberst und Michael Schnier zum Schriftführer gewählt. Im erweiterten Vorstand wurden Frederic Schmidt zum Bataillonskommandeur, Johannes Knapp zum Beisitzer, Heinz-B. Hense zum Kompanieführer der 1. Kompanie, Klaus Schindler zum Offizier der Tradionsfahne und Olaf Cordes zum Presseoffizier gewählt. Daniel Fockers sowie Marc Berensmeier und Jan Krippendorf sind zukünftig Fahnenoffiziere der 2. Fahne. Patrick Jungemann wurde in seiner Tätigkeit als Beisitzer bestätigt. Zum Kassenprüfer wurden Jan-Peter Knoop für ein Jahr und Jan Hense für zwei Jahre gewählt. Josef Jungemann, Friedhelm Brede und Werner Nolte stellten sich nicht mehr zur Wahl und wurden zu Ehrenoffizieren ernannt. Nach den Wahlen gab der neue Oberst Nicolai Schindler einen Ausblick auf die kommenden Monate diesen Jahres, u.a. über das Schützenfest im Mai, auf das sich alle Anwesenden freuen. Mehr Informationen dazu befinden sich auf der Internetseite des Schützenvereins unter www.schuetzenverein-rixbeck.de. Die Versammlung endet um 22:45 Uhr.

JVH 2022

Der Vorstand sowie die Ehrenoffiziere (v.l.): Frederic Schmidt, Michael Schnier, Olaf Cordes, Marc Berensmeier, Klaus Schindler, Heinz-B. Hense, Patrick Jungemann, Josef Jungemann, Johannes Knapp, Jan-Peter Knoop, Nicolai Schindler, Daniel Fockers, Jan Hense, Friedhelm Brede, Werner Nolte

 

 

Generalversammlung am 12.03.2022, 19.30 Uhr im Freizeitzentrum Rixbeck
Liebe Schützenbrüder,
hiermit möchte ich Euch zu der oben genannten Generalversammlung ins Freizeitzentrum recht herzlich einladen.


Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den Oberst und Gedenken der verstorbenen Mitglieder
2. Verlesung der Protokolle
3. Jahresberichte des Oberst
4. Rechenschaftsberichte des Rendanten und des Schießoffiziers
5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
6. Aufnahme neuer Mitglieder
7. Wahlen: Oberst, Batallionskommandeur, Kompanieführer der 1. Kompanie, Presseoffizier, 1 Vorstandsmitglied, 3 Offiziere der 2. Fahne, 1 Kassenprüfer, 1 Offizier der Traditionsfahne (Bestätigung)
8. Verhandlungen und Informationen zum Schützenfest 2022
9. Verschiedenes

Für die Veranstaltung gilt die 2G+ Regelung!!!
Die entsprechenden Nachweise sind bei Betreten des Freizeitzentrums vorzuzeigen!!!

Mit Schützengruß
Schriftführer

 

Strauchschnitt-Abholung für das Osterfeuer

Osterfeuer klein 40

Eine Abholung von Strauchschnitt erfolgt am 12.03. + 09.04.2022 durch die Jungschützen. Bitte bei Bedarf bei Philipp Dirks (0176 50950039) oder Jan Hense (0162 7353069) melden. Eine eigenständige Strauchschnittanfuhr am Schützenplatz ist am 02. + 16.04. von 09-13:00 Uhr möglich.

 

Unter welchen Corona-Maßnahmen das Osterfeuer stattfinden kann, wird spätestens eine Woche vorher hier auf der Webseite bekannt gegeben. 

 

Terminänderungen 2022

Liebe Schützenbrüder,
Liebe Dorfbewohner,
Liebe Freunde aus Nah und Fern,


wir hoffen, dass Ihr das Weihnachtsfest in vollen Zügen mit Euren Familien genießen konntet.
Ab jetzt schauen wir mit voller Energie in das neue Jahr 2022.
Leider müssen wir am Jahresanfang die ersten Einschränkungen auf uns nehmen.


Dies betrifft zum einen unsere Generalversammlung, welche am 15. Januar 2022 geplant ist. Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung haben wir im engeren Vorstand beschlossen, die Generalversammlung zu verschieben. Der neue Termin ist vorerst auf den 12. März 2022 datiert. Wir hoffen, dass wir diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, die Versammlung abhalten zu können.


Des Weiteren ist es leider nicht möglich, den Winterball am 5. Februar 2022 im Gemeindehaus in Mantinghausen durchzuführen. Tanzveranstaltungen in dieser Größenordnung sind leider von der Bundesregierung zum jetzigen Zeitpunkt untersagt und daher für uns nicht planbar. Ob dieser Termin irgendwann in einer anderen Art durchgeführt wird, ist noch offen.


Wir wünschen einen angenehmen Jahreswechsel und wünschen für 2022 nur das Beste!


Mit Schützengruß
Für den Schützenverein Rixbeck
Josef Jungemann - Oberst und 1. Vorsitzender -
Albert Jürgensmeier - stellv. Oberst -
Nicolai Schindler - Schriftführer -
Björn Traufetter - Rendant -

 

Tannenbaumabfuhr 2022

Liebe Rixbecker und Rixbeckerinnen,

aufgrund der aktuellen Situation findet die Tannenbaumabfuhr 2022 nur an einem Tag statt. Außerdem stellen wir sicher, dass jeder Teilnehmer unserer Aktion im Vorfeld getestet wurde.

Das Datum für die Abfuhr ist der 22.01.2022.

Für die Anmeldung und Nachfragen wenden sie sich bitte an:

  • Marc Berensmeier:  0151 - 702 446 16
  • Jan Hense:                0162 735 306 9
  • Philipp Dirks:            0176 509 500 39

Mit freundlichen Grüßen

die Rixbecker Jungschützen

 

Einladung zur Mitgliederversammlung der SSR - Rixbeck

Hiermit lade ich zu unserer Mitgliederversammlung am Mittwoch den 12.01.2022 um 19:30 Uhr im FZ Rixbeck ein.

TOP 1: Begrüßung

TOP 2: Jahresbericht

TOP 3: Verlesung Protokoll Mitgliederversammlung 2020

TOP 4: Kassenbericht 2020 / 2021

TOP 5: Bericht Standumbau

TOP 6: Wahlen

TOP 7: Verschiedenes

Die Versammlung findet unter der 2G+ Regelung statt.

Mit freundlichem Gruß

Guido Köhne

(Schiessoffizier und Abteilungsleiter)

 

Offiziersversammlung Dezember 2021

Liebe Vorstandskollegen,
Liebe Offiziere,
Liebe Ehrenoffiziere,
leider müssen wir Euch mitteilen, dass die für Dienstag, den 7.12.21 geplante Offiziersversammlung coronabedingt ausfallen muss. Es ist zur Zeit leider nicht möglich, eine solche Versammlung abzuhalten.
Die Empfehlung, Kontakte auf das nötigste zu minimieren, nehmen wir sehr ernst. Die Wichtigkeit der Thematik und die Gesundheit von uns allen, ist nicht vergleichbar.
Sobald es wieder möglich ist, werden wir die Offiziersversammlung nachholen.
Bis dahin legen wir den Fokus auf unsere Generalversammlung, welche hoffentlich am 15. Januar 2022 unter „normalen“ Bedingungen stattfinden kann.
Wir würden uns freuen, Euch alle zu diesem Termin begrüßen zu dürfen.
Bis dahin wünschen wir eine schöne Adventszeit und ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.
Kommt gut in das neue Jahr und bleibt gesund.
Mit Schützengruß

 

So sehen Sieger aus!!!

Die Gewinner vom Königin-Pokal-Schießen.

KöniginPokal2021

 

Königin-Pokal-Schießen am 06. November 2021, 16.00 Uhr im Freizeitzentrum Rixbeck

Liebe Schützenbrüder und Freunde des Schießsports,
der Schützenverein möchte seine Mitglieder und Schießsportfreunde zum traditionellen KöniginPokal-Schießen am 6. November 2021 ab 16.00 Uhr ins Freizeitzentrum Rixbeck einladen. Die Schießriege als durchführender Veranstalter unseres Schützenvereins würde sich über eine rege Teilnahme aller Mitglieder sehr freuen.
Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regelung!
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Bis zur Veranstaltung wünschen wir vom Vorstand alles Gute.
Mit Schützengruß
(Schriftführer)

 

 

Den 2. Platz für unsere Jungschützen bei der Warsteiner-Challenge

Challenge Warsteiner August 2021   Jungschützen August 2021

Im August rief die Warsteiner-Brauerei zur Challenge "Den Vogel abschießen hat hier Tradition" auf. Eingereicht werden sollten Fotos oder Videos mit der Warsteiner Schützenfestausstattung.

Unsere Jungschützen waren natürlich sofort dabei und lösten diese Aufgabe bei einem gemeinsamen Jungschützen-Abend beim Königspaar Michael und Anja Schnier. Schnell waren der Flyer auf ein DIN-A4-Karton geklebt und die vier Löcher gestanzt.

Die Jungschützen erstellten ein Video, wie sie die Kronkorken schnippend durch die Löcher des Kartons beförderten und die Proklamation des Siegers als König festhielten.

Die Jury der Warsteiner-Brauerei war vom Video begeistert und vergab den 2. Platz an unsere Jungschützen.

Einen großen Dank an unsere Jungschützen, die den Rixbecker-Schützenverein bei der Challenge vertreten haben.

 

Schützenmesse auf dem Schützenplatz

Liebe Mitglieder, Liebe Dorfgemeinschaft,
die Planungen für unsere Schützenmesse, welche am 18. September 2021 stattfindet, laufen auf Hochtouren.
Wir können die erfreuliche Mitteilung machen, dass wir die Veranstaltung durchführen können.
Es gelten die 3G-Regeln und in einzelnen Bereichen muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Diese Bereiche sind gekennzeichnet.
Die Messe beginnt am 18. September 2021 um 17 Uhr auf dem Schützenplatz.
Die Mitglieder werden gebeten, in Uniform (schwarze Hose, ohne Hut zu erscheinen)
Im Anschluss an den Feldgottesdienst werden wir ein „gemütliches Beisammensein“ veranstalten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

 

Planung einer Schützenmesse auf dem Schützenplatz am Samstag, den 18.09.2021 um 17.00 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Dorfgemeinschaft,
am 18. September 2021 jährt sich zum 10. mal das Kreisschützenfest, welches in Rixbeck ausgetragen wurde. Dieses Datum möchte der Schützenverein gerne zum Anlass nehmen, einen Feldgottesdienst auf unserem Schützenplatz auszutragen.
Da wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wissen, wie die Regeln aufgrund der Corona-Pandemie im September aussehen, können wir leider noch keine konkreten Aussagen treffen, wie und in welchem Umfang diese Veranstaltung stattfinden kann.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr Euch diesen Termin schon einmal vormerkt. Alle wichtigen Daten und Fakten, könnt Ihr kurz vor der Veranstaltung aus der Presse oder unserer Homepage entnehmen.
Mit Schützengruß
-Schriftführer-

 

 

!!! Abholung der Männerhandtaschen: weitere Termine !!!

Es gibt noch zwei zusätzliche Termine zur Abholung der Männerhandtaschen.

Wann: Sonntag, 29.08.2021, zwischen 10:30 Uhr und 12:30 Uhr

             Mittwoch, 01.09.2021, zwischen 19:00 Uhr und 20:30 Uhr

Wo: Freizeitzentrum

 

Abholung der Männerhandtaschen

Es ist soweit, die Männerhandtaschen können abgeholt werden.

Wann: Sonntag, 22.08.2021, zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr

             Mittwoch, 25.08.2021, zwischen 19:30 Uhr und 21:00 Uhr

Wo: Freizeitzentrum

 

Lieferverzögerung

Aufgrund von Lieferverzögerungen kann die Männerhandtasche voraussichtlich frühestens Ende August geliefert werden.

Fleyer Männerhandtasche 2021

 

Grußwort des Königspaares

Liebe Rixbeckerinnen!!! Liebe Rixbecker !!!

2 Jahre ist es nun her als der Adler aus dem Kugelfang flog. Schöne, geniale und unvergessliche Momente sind in unserer Erinnerung aus dieser Zeit. Ein Riesen Lob an unseren Adjudanten Christian und an unseren Hofstaat die trotz all der ausgefallenen Ereignisse uns die Treue halten und sagen nächstes Jahr wird es bestimmt klappen.

Und DAS wird es!!! 3 Jahre warten werden sich lohnen! Ihr könnt Euch den 14. bis 16.Mai 2022 schonmal im Kalender markieren! In diesem Jahr können wir alle Rixbeckerinnen und Rixbecker nur mit Abstand grüßen. Meine Königin Anja und ich wünschen allen viel Gesundheit und ein Lächeln, wenn Sie am 14.Mai 2022 in den Kalender schauen!!!

Euer Königspaar

Anja und Michael Schnier

2019 - 2022

Königspaar 2021

 

Grußwort des Obersts und Vorsitzenden

Liebe Schützenbrüder, Schützenfamilien und Bewohner in Rixbeck.

Die Hoffnung aus dem Jahr 2020, bald wieder ein Schützenfest feiern zu können, hat sich bis heute nicht erfüllt.

Zum 2. Mal in der Vereinsgeschichte des Schützenvereins Rixbeck, müssen wir aufgrund einer Pandemie auf unser traditionelles Schützenfest verzichten. Mit Bedauern haben wir festgestellt, dass die Infektionslage ein Fest in gewohnter Weise gesundheitlich und wirtschaftlich nicht zu verantworten und nicht planbar ist.

Mit unserem amtierenden Königspaar Anja und Michael Schnier und den Damen und Herren des Hofstaates hoffen wir alle auf ein baldiges Ende dieser außergewöhnlichen Situation.

Die Vorfreude unserer diesjährigen Thronjubilare, Annette Wiesemann 50 Jahre, Anne und Dieter Schmidt 40 Jahre und Claudia und Bernd Becker 25 Jahre, ihre Jubiläen feiern zu können, muss ebenso zurückgestellt werden.

An dieser Stelle gilt mein Dank unseren Majestäten, den Thronjubilaren und Mitgliedsjubilaren für die bisherige gemeinsame Zeit im Schützenverein. Die bisher ausgefallenen verdienten Ehrungen holen wir in einem gebührenden Rahmen nach.

Sobald es die allgemeine Situation und Vorsorge zulassen, werden wir unser gewohntes Vereinsleben wieder aufnehmen.    

Wir, der Vorstand freuen uns, mit Euch und unseren befreundeten Musikvereinen aus Verne, Upsprunge und Langeneicke bald wieder ein Schützenfest feiern zu können.

Ich möchte alle Bewohner unseres Ortes bitten, als Zeichen der Verbundenheit zum Schützenwesen, die Straßen mit Fahnen zu schmücken.

Bleibt gesund

Für den Vorstand

Josef Jungemann

Oberst u.1.Vorsitzender

 

Repräsentanten im Jahr 2021:

 Königspaar Michael u. Anja Schnier

Kronprinz Jan Hense

Zepterprinz Frank Walter

Jungschützenkönig Nils Walter

 

 

25-jährige Mitgliedschaft: Benjamin Koch
40-jährige Mitgliedschaft:

Friedhelm Brede, Achim Brülle, Hans Werner Brülle, Heiner Kersting, Rainer Kuhlemann, Meinolf Redeker, Andreas Reimann, Helmut Salmen, Andreas Schuhmacher

50-jährige Mitgliedschaft:

Horst Brüntrup, Franz Justus, Siegfried Lotze, Günther Ristau

60-jährige Mitgliedschaft:

Hans-Johann Brandis, Heinz Hesse

 

Thronjubilare

50 Jahre - Wolfgang und Annette Wiesemann  50-jähriges Königspaar Wolfgang und Annette Wiesemann

40-jähriges Königspaar Dieter und Anne Schmidt 40 Jahre - Dieter und Anne Schmidt

25 Jahre - Bernd und Claudia Becker25-jähriges Königspaar Bernd und Claudia Becker

 

 

Hoffnung und Zuversicht

Liebe Schützenbrüder, liebe Dorfgemeinschaft, liebe Freunde aus Nah und Fern, seit gut einem Jahr wird unser Leben von der Corona-Pandemie bestimmt. Hierunter leiden nicht nur die Kontakte in unserem privaten Umfeld. Auch unser Schützenwesen, welches für Gemeinschaft und Miteinander steht, ist stark betroffen. Feste und Versammlungen müssen verschoben oder sogar ganz abgesagt werden.

Bereits im letzten Jahr haben wir mit der Aktion „SCHÜTZEN SAGEN DANKE“ mit dem Aufhängen unser Vereinsfahnen ein Zeichen für Hoffnung, Dankbarkeit und Solidarität gesetzt.

In diesem Jahr möchten wir gerne zu Ostern unter dem Motto

„HOFFNUNG UND ZUVERSICHT“

die Vereinsfahnen hissen:

Die Fahnen sollen ein Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhaltes in Städten, Gemeinden und Dörfern symbolisieren.

Wir als Schützenverein Rixbeck möchten uns gerne anschließen und unsere Fahnen über die Ostertage vom 3. - 5. April hissen und freuen uns, wenn viele Mitglieder und Ihre Familien dieser Einladung folgen.

Wir wünschen Frohe Ostern und alles Gute!

Der Vorstand

 

 

 

Ausfall des Schützenfestes 2021

Liebe Schützenbrüder, liebe Dorfgemeinschaft, liebe Freunde aus Nah und Fern,
leider müssen wir Euch mitteilen, dass unser Schützenfest auch in diesem Jahr nicht stattfinden kann.
Wir haben uns in einem virtuellen Meeting mit dem engeren Vorstand beraten und sind leider zu diesem Entschluss gekommen.
Es wäre zu früh, eine solche Veranstaltung durchzuführen und wahrscheinlich wird es von Seiten der Regierung auch nicht möglich sein.
Wir bedauern diesen Entschluss sehr. Gerade für unsere Jubelpaare Bernd und Claudia Becker (25 Jahre) und Dieter und Anne Schmidt (40 Jahre) sowie unsere 50.-jährige Jubelkönigin Annette Wiesemann ist es besonders schade.
Unser Königspaar Anja und Michael samt ihrem Hofstaat hat sich zu unserer Freude auch dieses mal bereit erklärt, unseren Schützenverein bis zu unserem Schützenfest 2022 zu repräsentieren.
Wir hoffen, dass wir schon bald, zumindest in kleiner Runde, einige schöne Stunden zusammen verleben können.
Wir wünschen vom Vorstand alles Gute.

Für den Gesamtverein

Josef Jungemann - Oberst und 1. Vorsitzender -
Albert Jürgensmeier - stellv. Oberst -
Nicolai Schindler - Schriftführer -
Björn Traufetter - Rendant -

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021

Liebe Schützenbrüder.
Liebe Rixbecker Dorfgemeinschaft,
Liebe Freunde von Nah- und Fern,

leider hat die Corona-Pandemie unseren Alltag weiterhin fest im Griff. Die hohen und auch steigenden Infektionszahlen erfordern immer noch die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Aus diesem Grund ist es nicht möglich, dass der Schützenverein wie geplant die Generalversammlung für das Jahr 2021 abhalten kann. Sobald es uns wieder möglich ist, werden wir die Versammlung nachholen.

Auch den für Ende Januar geplanten Winterball müssen wir schweren Herzens absagen. Es ist in dieser Zeit nicht möglich, eine solche Veranstaltung durchzuführen, da der Schutz der Gäste nicht gegeben werden kann.

Wir hoffen, dass wir schon bald wieder gemeinsam feiern können!

Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!
Genießt die Ruhe, tankt Kraft für die kommende Zeit und ganz wichtig: Bleibt gesund!!!

Für den Gesamtverein

Josef Jungemann - Oberst und 1. Vorsitzender -
Albert Jürgensmeier - stellv. Oberst -
Nicolai Schindler - Schriftführer -
Björn Traufetter - Rendant -

 

Ausfall des Kreisrunkelfestes im September

Liebe Runkelschützen, Schützenbrüder und Freunde.

Leider fällt der Corona-Pandemie auch das wohl letzte Highlight der Schützensommersaison, das Kreisrunkelfest in Rixbeck, zum Opfer. Aufgrund der wieder ansteigenden Zahlen halten wir es für das falsche Zeichen dieses Fest im September durchzuführen. Doch es wird nicht ausfallen, sondern mit einem Jahr Verspätung 2021 stattfinden.

Bis dahin, bleibt gesund.

Eurer Kreisrunkelvorstand, Yannik Becker

 

 

Einladung zur Offiziersversammlung
Liebe Offiziere,
endlich ist es soweit...
wir möchten gerne mit Euch über die vergangenen Monate, aber auch über die Zukunft sprechen. Was ist passiert und wie geht es weiter? Über alles das möchten wir uns mit Euch austauschen. Dafür laden wir Euch zur Offiziersversammlung ins Freizeitzentrum ein.
Donnerstag, den 3.9.2020 um 19.30 Uhr
Wir möchten Euch bitten, uns mitzuteilen, ob Ihr an der Versammlung teilnehmen werdet oder nicht. Aufgrund der Corona-Hygienevorschriften müssen wir unbedingt eine genaue Anzahl der Personen haben.
Bitte gebt uns bis spätestens zum 1.9.2020 eine Rückmeldung ob Ihr an der Versammlung teilnehmt.

Bitte beachtet folgende Hygnieneregeln:

1. Beim Eintritt in das Freizeitzentrum ist ein Mund- Nasenschutz zu tragen.
2. Eintritt in die Versammlung nur mit vorheriger Anmeldung. (dient zum Überblick der Teilnehmerzahl)
3. Bei Eintritt in das Freizeitzentrum sind die Hände zu desinfiziern. (Desinfektionsspender steht bereit)
4. Die Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden.
5. Die Abstandsregeln sind zu beachten.
6. Es muss sich mit Adresse und Telefonnummer in die Teilnehmerliste eingetragen werden.
7. Am Ende der Versammlung müssen die Tische und Stühle desinfiziert werden.

Mit Schützengruß
-Schriftführer

 

Liebe Schützenbrüder, Liebe Dorfgemeinschaft, Liebe Freunde aus Nah und Fern,
nach langer und reiflicher Überlegung, müssen wir schweren Herzens bekannt geben, dass unser Schützenfest, aufgrund der momentan akuten Lage, in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Die zur Zeit starke Ungewissheit, was uns die Zukunft im Fall des Corona-Virus bringt, hat zu dieser Entscheidung stark beigetragen. Nach Absprache mit unseren Vertragspartnern wie unserem Festwirt und den Musikern haben wir leider diesen Entschluss fassen müssen.
Unser Königspaar Anja und Michael samt ihrem Hofstaat hat sich zu unserer Freude bereit erklärt, unseren Schützenverein auch bis zu unserem Schützenfest 2021 zu repräsentieren.
Wir waren uns alle einig, dass man zum jetzigen Zeitpunkt ein zu hohes Risiko, was die Gesundheit aller Vereinsmitglieder und Gäste betrifft, eingehen würde. Wir bedauern es sehr, dass dieser Fall, erstmals in unserer Vereinsgeschichte, eintreten muss. Aber die Gesundheit der Menschen steht über allem.

Wir hoffen auf all Euer Verständnis und blicken mit voller Zuversicht in die Zukunft.
Wir wünschen vom Vorstand alles Gute.
Für den Gesamtvorstand mit Schützengruß

Diese Nachricht haben wir vom geschäftsführenden Vorstand unseren Vereinsmitgliedern und interessierten Besuchern unserer Homepage im Monat März mitteilen müssen.

Mit dieser Entscheidung sind auch weitere Veranstaltungen im Rixbecker Vereinsleben ausgefallen.

Dazu zählen das Ostereierschiessen der Schießsportabteilung, das Abbrennen des Osterfeuers sowie auch das Königsschiessen der Jungschützen.

Unsere diesjährigen Jubilare zum Schützenfest, das 25-jährige Jubelpaar Frank und Kirsten Walter, das 50-jährige Jubelpaar Kunibert und Anneliese Grothe, unser 60-jähriger Jubelkönig Günther Morfeld und unsere langjährigen Vereinsmitglieder tragen diese Entscheidung mit.

25-jährige Mitgliedschaft: Dirk Brülle, Christian Dicke, Sebastian Dietz, Jürgen Dittrich, Wilfried Handke, Horst Klötzer, Helmut Mintert, Michael Schnier, Wolfgang Spiekermann
40-jährige Mitgliedschaft: Jürgen Hoppe, Franz Kellerhoff, Bernd Schweins
50-jährige Mitgliedschaft: Willi Berghoff, Karl-Heinz Schneider, Georg Vossel
60-jährige Mitgliedschaft: Anton Stratmann
65-jährige Mitgliedschaft: Josef Berensmeier, Kunibert Grothe, Franz-Josef Heiermeier
10 Jahre Runkelkönig: Florian Fockers
Kinderkönigspaar 2019/20: Hannah Lössmann und Leo Koch
Jungschützenkönig 2019/20: Nils Walter

Für unser Königspaar Anja und Michael Schnier und ihren Hofstaat ist es keine Frage. „ Wir machen gerne weiter “

Sobald es die Umstände zulassen, werden wir wieder aktiv und wünschen uns ein lebendiges Vereinsleben zurück.

Mit Hoffnung erwarten unsere Jungschützen den 26. September. Dann soll in Rixbeck ein Kreis-Runkel-Fest stattfinden.

Das gelebte Miteinander in den Rixbecker Vereinen lässt uns positiv  in die Zukunft schauen. 

– Bleibt alle gesund-

 

 

 

Zum Ausfall des Schützenfestes "Fahne" zeigen

Hiermit möchten wir alle Schützenbrüder und Einwohner von Rixbeck darum bitten, über den geplanten Zeitraum des Schützenfestes, trotz Ausfall, die Fahnen aufzuhängen. Bitte informiert auch eure Nachbarn darüber.

Viele Grüße und bleibt gesund.

 

 

Kein Osterfeuer, stattdessen werden Fahnen gehisst.
In diesem Jahr wird ein anderes Osterfest gefeiert. Die Situation ist für alle ungewöhnlich, aber notwendig, sodass hoffentlich bald wieder zur Normalität zurückgekehrt werden kann.

Der Schützenverein wünscht allen Mitgliedern und deren Familien frohe Ostern und weiterhin viel Gesundheit und Zuversicht.

 

Osterfeuer 2020 1     Osterfeuer 2020 2

 

 

 

Fahnen zu Ostern

 

 

Liebe Schützenbrüder, Liebe Dorfgemeinschaft, Liebe Freunde aus Nah und Fern,
nach langer und reiflicher Überlegung, müssen wir schweren Herzens bekannt geben, dass unser Schützenfest, aufgrund der momentan akuten Lage, in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Die zur Zeit starke Ungewissheit, was uns die Zukunft im Fall des Corona-Virus bringt, hat zu dieser Entscheidung stark beigetragen. Nach Absprache mit unseren Vertragspartnern wie unserem Festwirt und den Musikern haben wir leider diesen Entschluss fassen müssen.
Unser Königspaar Anja und Michael samt ihrem Hofstaat hat sich zu unserer Freude bereit erklärt, unseren Schützenverein auch bis zu unserem Schützenfest 2021 zu repräsentieren.
Wir waren uns alle einig, dass man zum jetzigen Zeitpunkt ein zu hohes Risiko, was die Gesundheit aller Vereinsmitglieder und Gäste betrifft, eingehen würde. Wir bedauern es sehr, dass dieser Fall, erstmals in unserer Vereinsgeschichte, eintreten muss. Aber die Gesundheit der Menschen steht über allem.

Wir hoffen auf all Euer Verständnis und blicken mit voller Zuversicht in die Zukunft.
Wir wünschen vom Vorstand alles Gute.
Für den Gesamtvorstand mit Schützengruß
- Schriftführer -

 

+++ABSAGE+++ABSAGE+++
Liebe Dorfgemeinschaft,
schweren Herzens haben auch wir auf die Empfehlung des Kreises Soest reagiert.
Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir leider das traditionelle Ostereierschießen am
Karsamstag sowie das Osterfeuer am Ostersonntag absagen.
Wir bedauern es sehr, dass wir diese beiden Veranstaltungen nicht abhalten können.
Wir haben uns in der Pflicht gesehen, so zu entscheiden. Die Gesundheit der Menschen steht
über allem. Wir hoffen, das bald wieder zur Normalität zurück gekehrt werden kann.
Wir wünschen im Namen des kompletten Vorstandes alles Gute!
Bleiben Sie gesund!
Für den Gesamtvorstand mit Schützengruß
- Schriftführer -

 

Aufgrund der aktuellen Situation finden erst mal keine Arbeitseinsätze am Schützenplatz statt. Wir werden euch über die nächsten Schritte auf dem Laufenden halten.

 

Einladung zum Winterball 2020

Unseren Winterball feiern wir am Samstag, den 1. Februar 2020, 20.00 Uhr im Gemeindehaus in Mantinghausen. Alle Mitglieder des Schützenvereins mit Ihren Angehörigen und Freunden sind hierzu herzlich eingeladen. Für die Hin- und Rückfahrt werden Busse eingesetzt.

  Abfahrtszeiten:
1. + 2. Bus 18.35 Uhr: Eingang Dahlgarten (Bushaltestelle)
  18.40 Uhr: Gasthof Koch
  18.50 Uhr: Hans-Sachs-Strasse
Einer der ersten beiden Busse fährt über Dedinghausen / Kirche.
3. Bus 19.35 Uhr: Königshaus (Unterdorf 44)
   
  Rückfahrtszeiten
1. Bus 01.00 Uhr: ab Gemeindehaus
2. + 3. Bus ca. 02.00 Uhr: ab Gemeindehaus

 Kleiderordung: Uniform und schwarze Hose, ohne Hut

 

Generalversammlung am 18.01.2020

Nach der Begrüßung durch unseren Oberst Josef Jungemann und der Ehrung der Verstorbenen Schützenbrüder des letzten Jahres trug der Oberst den Jahresbericht 2019 vor. Seinen ersten Rechenschaftsbericht meisterte anschließend unser neuer Rendant Björn Traufetter mit Bravour. Der Schießhauptmann Guido Köhne berichtete von 9 neuen Mitgliedern der Schießriege im Jahr 2019. Stand heute besteht die Schießriege aus 52 Mitgliedern, wovon 21 aktiv sind. Die Kassenprüfer berichteten über vorbildlich geführte Unterlagen und baten die Versammlung um Entlastung des Vorstandes. Die Mitglieder der Versammlung stimmten ohne Ausnahme dafür ab.

Generalversammlung 1 Jan 2020 Generalversammlung 2 Jan 2020

Unter dem Punkt Neuwahlen wurden der stellvertretende Oberst Albert Jürgensmeier, der Platzmajor Bernd Schweins und der Schriftführer Nicolai Schindler durch Wiederwahl einstimmig bestätigt. Neu gewählt wurden Dominik Brüntrup zum Kompanieführer der 2. Kompanie, Christoph Hermes zum Fahnenkommandeur und Jens Jungemann zum Beisitzer. Als Fahnenoffizier der 1. Fahne nimmt zukünftig Phillip Dirks die Stelle von Christoph Hermes ein. Als neuer Kassenprüfer wurde Horst Klötzer gewählt. Die Versammlung wählte anschließend Peter Piesch zum Ehrenhauptmann.

 

Einladung zur Generalversammlung am 18.01.2020, 19.30 Uhr im Freizeitzentrum Rixbeck

Liebe Schützenbrüder,
hiermit möchte ich Euch zu der oben genannten Generalversammlung ins Freizeitzentrum herzlich einladen.

Tagesordnung:

1.
Begrüßung und Gedenken der Verstorbenen durch den Oberst
2. Verlesung des Protokolls der Festabrechnung 2019
3. Jahresbericht des Oberst
4. Rechenschaftsbericht des Rendanten und des Schießoffiziers
5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
6. Aufnahme neuer Mitglieder
7. Neuwahlen zum Vorstand: stellvert. Oberst: Albert Jürgensmeier, Platzmajor: Bernd Schweins, Schriftführer: Nicolai Schindler, 2. Kompanieführer: Frank Walter, Fahnenkommandeur: Peter Piesch, 1Vorstandsmitglied: Josef Vossebürger, 1 Kassenprüfer: Sebastian Dietz.
8. Informationen zum Winterball 2020
9. Verhandlungen zum Schützenfest 2020
10. Verschiedenes

Mit Schützengruß
(Schriftführer)

 

 

Allen Schützenbrüdern, Ihren Familien sowie der gesamten Gemeinde wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr.

Weihnachtsgrüße 2019

Der Vorstand

 

 

+ + + NEWSTICKER + + +

Am 10.12.2019 findet eine Versammlung der Offiziere im FZ statt. Beginn ist 19:30 Uhr.

 

KREISWINTERBALL in Brilon am 23.11.2019

der Rixbecker Schützenverein wird am Kreiswinterball in Brilon teilnehmen. Unser Königspaar Anja und Michael nebst Hofstaat, Offiziere, und Schützenbrüder sind zu diesem Großereignis herzlich eingeladen. Zur Hin- und Rückfahrt wird ein Bus nach Brilon fahren.

Die Abfahrt ist um 17:15 Uhr ab Bushaltestelle Dahlgarten und im Anschluss ab Gasthof Koch.

Die Rückfahrt von Brilon ist gegen 0:00 Uhr geplant.

 

Herzlichen Glückwunsch den Siegerinnen und Siegern beim Königin-Pokal-Schießen

Sieger Königin Pokal Nov 2019

 

Romwallfahrt anlässlich der

Europäischen Gemeinschaft

Historischer Schützen

Romwallfahrt Nov 2019Drei unserer Schützenbrüder nahmen an der Romwallfahrt der europäischen Gemeinschaft historischer Schützen teil. U. a. fand ein feierlicher Gottesdienst im Petersdom mit anschließendem Zapfenstreich statt.

 

Königin-Pokal-Schießen im Freizeitzentrum Rixbeck

Erstmals mit Damenpokal

am Samstag 02. November 2019, 17.00 Uhr

Liebe Schützenbrüder und Freunde des Schießsports,
der Schützenverein möchte seine Mitglieder und Schießsportfreunde zum traditionellen Königin-Pokal-Schießen ins Freizeitzentrum Rixbeck einladen. Die Schießriege als durchführender Veranstalter unseres Schützenvereins würde sich über eine rege Teilnahme aller Mitglieder sehr freuen.
Erstmals wird in diesem Jahr ein Damenpokal ausgeschossen.

 

Teilnahme am Bundesschützenfest in Medebach !!!

Der Rixbecker Schützenverein wird am Bundesschützenfest in Medebach teilnehmen. Wir werden am Samstag, den 14. September 2019 mit dem Bus nach Medebach zum Bundesvogelschießen fahren.

Die Abfahrt ist um 10:00 Uhr ab Kirche Rixbeck, die Rückfahrt ab Medebach ist gegen 19 Uhr geplant
.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Besuch beim südlichen Schützenbund

Und wieder einmal hat Rixbeck den Thron gestürmt!!!

KönigspaarAmTron2019

 

Schützenfest in Dedinghausen und des südlichen Schützenbunds Lippstadt!!!

Das Schützenfest in Dedinghausen wollen wir am 28.07.2019 besuchen. Der Abmarsch ist um 19:30 Uhr ab Gasthof Koch.

Das Schützenfest des südlichen Schützenbunds Lippstadt wollen wir am 03.08.2019 besuchen. Der Abmarsch ist um 19:35 Uhr ab Ecke Schlingfeld / Weihewinkel.

 

Bad Westernkotten bei schönem Wetter.

BadWesternkotten2019

 

Jubelfeste in Störmede und Bad Westernkotten!!!

Das Jubelfest in Störmede wollen wir am 14.07.2019 besuchen. Die Abfahrt ist um 13:00 Uhr ab Bushaltestelle Dahlgarten und um 13:05 Uhr ab Gasthof Koch.

Das Jubelfest in Bad Westernkotten wollen wir am 21.07.2019 besuchen. Die Abfahrt ist um 13:00 Uhr ab Bushaltestelle Dahlgarten und um 13:05 Uhr ab Gasthof Koch.

Alle Schützenbrüder sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen. Die Rückfahrten von Störmede und Bad Westernkotten sind jeweils für 19:00 Uhr geplant.

 

Zum Gastbesuch in Esbeck treffen wir uns am Sonntag, den 16.06.2019 um 19.15 Uhr bei Gasthof Koch!!!

 

Mitgliederversammlung (Festabrechnung) am Freitag, 14. Juni 2019, 19.30 Uhr im Freizeitzentrum Rixbeck

Liebe Schützenbrüder,
zu der obigen Mitgliederversammlung lade ich alle Mitglieder recht herzlich ein. Den Schützenbrüdern soll eine Bilanz des Schützenfestes 2019 vorgelegt werden.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Oberst
2. Verlesung der Protokolle
3. Aufnahme neuer Mitglieder
4. Verlauf des Schützenfestes 2019
5. Verschiedenes

 

+ + + NEWSTICKER + + +

Neues Schützenkönigspaar mit dem 160. Schuss: Michael Schnier mit seiner Königin Anja

Apfel mit dem 4. Schuss: Horst Walter

Fass mit dem 10. Schuss: Daniel Lakmann

Kronprinz mit dem 12. Schuss: Jan Hense

Zepter mit dem 14. Schuss: Frank Walter

Runkelkönig mit dem 16. Schuss: Jonas Brede

 

Ein schöner Schützenfest-Samstag.

KönigspaarSamstag2019 ElkeRalfSamstag2019
NilsChristophSamstag2019 OffiziereAlleSamstag2019
OffiziereSamstag2019 FahneSamstag2019
AlleSamstag2019 MusikSamstag2019

 

Traufi, das Konditionswunder aus dem Schlingfeld

Vogeltaufe 2019

 

Neuer Jungschützenkönig Nils Walter nach dem 120 Schuss

Jungschützenkönig

Apfel: Tim Leben (8. Schuss)
Zepter: Tobias Pieper (16. Schuss)
Fass: Manuel Phalberg (18. Schuss)
Krone: Jan Hense (22. Schuss)

Anzugordnung Ami 2022

Termine
Juni
17.06.
19.40 Uhr: Gastbesuch Esbeck Stadtschützenring-Abend (Treffpunkt am Platzeingang in Esbeck)
19.06. 18.45 Uhr: Gastbesuch Schützenfest in Esbeck (Abmarsch ab Koch)
   
Juli
02.07.
- 04.07. Schützenfest in Hörste
22.07.
19.30 Uhr: Mitgliederversammlung zur Festabrechnun im Freizeitzentrum Rixbeck
31.07.  19.30 Uhr: Gastbesuch Schützenfest in Dedinghausen (Abmarsch ab Koch)
August
06.08.
20.00 Uhr: Gastbesuch Südlicher Schützenbund (Treffen vor der Halle)
19.08.
- 21.08. Europaschützenfest in Deinze (Belgien)
27.08.
- 29.08. Schützenfest in Bökenförde
   
www.schuetzenverein-rixbeck.de verwendet Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.